Grube Wohlfahrt
Wildfreigehege
Narzissenwiese

Hinweis zu Hochwasserschäden im Gemeindegebiet Hellenthal

In den Orten Blumenthal, Reifferscheid, Wiesen und Manscheid laufen weiterhin Aufräumarbeiten und der Aufbau der öffentlichen Infrastruktur.

Alle Sehenswürdigkeiten sind uneingeschränkt geöffnet.

Bei einigen Rad- und Wanderwegen bestehen Einschränkungen oder sie sind umgeleitet. Detaillierte Informationen zu den betroffenen Wanderwegen finden Sie hier: https://www.wanderwelt-nordeifel.de/wegemanagement/aktuelle-wegemeldungen.html

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Top-Themen Tourismus:

Aktuelle Warnung vor Betreten der Wälder

Für den Süden von Nordrhein-Westfalen hat der Deutsche Wetterdienst eine Unwetterwarnung (Stand 21.10.) veröffentlicht. Auch für den Bereich der Gemeinde Hellenthal warnen wir eindringlich vor dem Betreten der Wälder. weiter lesen

Nacht der Eulen und Hirschbrunft

In der Nacht vom 09. auf den 10. Oktober hat das Wildfreigehege Hellenthal wieder nachts bei stimmungsvoller Wegebeleuchtung und herbstlichem Ambiente zur Hirschbrunft und zur Nacht der Eulen geöffnet.

Nordeifel-Mordeifel

Vom 28. August bis zum 05. September lauern Angst und Schrecken in und um den Nationalpark Eifel. Die Krimitage warten dann auf die Fans der Eifelkrimis.