Die Gemeinde Hellenthal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter/eine Sachbearbeiterin (m/w/d) in einem unbefristeten Vollzeitbeschäftigungsverhältnis für folgende Aufgabenbereiche:

Bearbeitung sozialer Angelegenheiten (Flüchtlingsbetreuung sowie Asylsachbearbeitung) / Durchführung von Wahlen / Medienentwicklungsplanung in Schulen

Vorausgesetzt wird die Befähigung zum gehobenen Dienst bzw. der  Nachweis der bestandenen zweiten Prüfung für Angestellte im kommunalen Verwaltungsdienst oder vergleichbare Studien- oder Ausbildungsgänge sowie die Bereitschaft, in einem Team die anfallenden Aufgaben mit Einsatzfreude und Engagement zu erledigen.

Nähere Informationen zu den Aufgabengebieten!

Die Vergütung der Stelle erfolgt nach A 10 BBesG  bzw.   EG 9 c TVöD.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 6. Dezember 2019 an die

Gemeinde Hellenthal
Fachbereich Zentrale Dienste
Herrn Wilfried Knips
Rathausstraße 2
53940 Hellenthal
E-Mailwknips@hellenthal.de
Tel.: 02482/ 85 110