Öffentliche Zustellung der Gemeinde Hellenthal

Die Zustellung eines Bescheides kann durch öffentliche Bekanntmachung erfolgen, wenn hierfür u.a. die Voraussetzungen des § 10 Landeszustellungsgesetz (LZG NRW) gegeben sind.

Das ist zum Beispiel der Fall, wenn der Aufenthaltsort des Empfängers unbekannt ist und eine Zustellung an einen Vertreter oder Zustellungsbevollmächtigten nicht möglich ist.

Die Gemeinde Hellenthal stellt im folgenden drei Bescheide zu: