Informationen

Aus dem Hochwasserupdate vom 29.07.21 gebündelt

  • Im August finden keine Grünschnittsammlungen statt, da die Plätze der Grünschnittsammlungen im Zuge der Aufräumarbeiten der Hochwasserschäden aktuell als Lagerplätze benötigt werden.
  • Die Sperrmüllcontainer in den betroffenen Ortschaften werden am Fr., 30.07. ein letztes Mal geleert und ab Sa., 31.07. nicht mehr zur Verfügung stehen. Auch ein Abtransport durch den Bauhof wird ab diesem Zeitpunkt nicht mehr erfolgen.
  • Treibgut, welches auf den betroffenen Grundstücken durch das Hochwasser angespült wurde, ist vom Grundstückseigentümer aufzusammeln und sortiert an der Straße abzulegen. Ausgenommen hiervon ist Treibgut, welches bereits per Bagger aus dem Bachlauf entfernt wurde und auf den Grundstücken gelagert wurde. Die Abholung erfolgt ab Mo., den 02.08. mittels eines Rückezugs. Dieser wird das Treibgut, welches bereits aus den Bachläufen herausgenommen und auf den privaten Grundstücken gelagert wurde, entfernen. Dabei wird der Rückezug die privaten Grundstücke befahren müssen.
  • Ab Mo., 02.08. ist die L17 zwischen Reifferscheid, Abzw. Wollenberg L203/L17 und Reifferscheid, Abzw. Hönningen wegen Instandsetzungsarbeiten vollständig gesperrt. Von Blumenthal in Richtung Reifferscheid, ist Kammerwald und die Zufahrt Hönningen frei.