Wildfreigehege
Oleftalsperre
Hellenthal...natürliche Vielfalt!
Wintersport
ArsKRIPPANA
Burg Reifferscheid
Hellenthal...natürliche Vielfalt!
Aktuelles

Gefahr durch Windbruch in den Wäldern

Die Gemeinde Hellenthal, das Nationalparkforstamt Eifel und der Landesbetrieb Wald und Holz NRW warnen derzeit davor die Wälder zu betreten.

Durch den Sturm in den vergangenen Tagen ist es vermehrt zu Windbruch in den Wäldern gekommen. Zahlreiche Bäume sind bereits umgestürzt oder drohen aufgrund des nassen Waldbodens umzustürzen. Ebenso geht eine Gefahr von abgebrochenen Ästen aus, die teilweise noch in den Baumkronen hängen.

Vom Sturm geschädigte Wälder sollten auch nach dem Sturm wegen der erhöhten Gefahrenlage in den nächsten Tagen nicht betreten werden.

Die Aufräumarbeiten laufen derzeit.