Burg Reifferscheid
Rathaus
Wildfreigehege
Hellenthal...natürliche Vielfalt!
Hellenthal...natürliche Vielfalt!
Narzissen im Oleftal
Wildfreigehege Hellenthal
Aktuelles

Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020

Eine Neuerung für den Bereich Hellenthal wird sich durch die Aufteilung der Linie 829 ergeben: Zukünftig werden die Fahrten von Kall über Schleiden nach Hellenthal als neue Schnellbuslinie SB 81 durchgeführt.

Am 13. Dezember 2020 ist im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) Fahrplanwechsel. Im gesamten Kreisgebiet ergeben sich Änderungen.

Diese stehen Ihnen hier zum Download bereit!

Neue Schnellbuslinie im Schleidener Tal

Eine Neuerung für den Bereich Hellenthal hat sich durch die Aufteilung der Linie 829 ergeben: Zukünftig werden die durchgängigen Fahrten von Kall über Schleiden nach Hellenthal, die im Stundentakt und teilweise sogar im 30-Minuten-Takt verkehren, als neue Schnellbuslinie SB 81 durchgeführt. Die Fahrten, die vorrangig dem Schülerverkehr dienen, verbleiben als Linie 829.
Die Schnellbuslinie wird mit Landesmitteln gefördert. Auf der Linie werden neue schadstoffarme Busse mit WLAN eingesetzt. Die neuen Fahrzeuge (Bio-Methan-Busse) sind bestellt und werden ab März 2021 zum Einsatz kommen. Im Verlauf des Jahres 2021 werden die noch nicht barrierefreien Haltestellen ausgebaut.

Zur besseren Übersicht wird die Linie im Minifahrplan und im Fahrplanheft als Linie SB81/829 dargestellt.

Eifel-Wander- und Radbus auch im nächsten Jahr

Der Eifel-Wander- und Radbus der Linie 771 von Hellenthal über Hollerath, Udenbreth, Losheim nach Kronenburg und Dahlem (und zurück) wird auch im nächsten Jahr erneut starten. Die Linie 771 kann mit und ohne Fahrrad genutzt werden. Damit bietet der Wander- und Radbus gute Einstiege in den Kylltalradweg oder in die Eifel-Höhen-Route. Auch Wanderer sind in diesem Bus willkommen und finden entlang der Strecke zahlreiche Wandermöglichkeiten wie die Eifelschleifen und Eifelspuren. Der Wander- und Radbus wird saisonal von Ostern bis zum Ende der Herbstferien angeboten und kann 16 Fahrräder mitnehmen.

Fahrplanheft Hellenthal-Kall-Schleiden

Diese und weitere Linien sind auch im neuen Fahrplanheft Hellenthal-Kall-Schleiden enthalten. Die drei Kommunen Hellenthal, Kall und Schleiden geben in Zusammenarbeit mit dem Kreis Euskirchen und dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) wieder diesen gemeinsamen Fahrplan heraus.
Das Fahrplanheft enthält wie immer alle Fahrpläne der Bahnen, Busse und des TaxiBusPlus-Verkehrs für das Schleidener Tal. Es sind alle wichtigen Ansprechpartner und Telefonnummern sowie Informationen z.B. zu Tarifen und dem TaxiBusPlus enthalten.
Auch in diesem Jahr liegen die Fahrpläne im Vorlauf des Fahrplanwechsels im Rathaus sowie in den Info-Kästen vor und in der Tourist Information aus, sobald die Hefte ausgeliefert sind. Teilweise werden diese auch in den Apotheken, im Wartebereich der Hausärzte und in lokalen Geschäften verteilt. Auf telefonische Anfrage wird der Fahrplan auch gerne kostenlos zugeschickt. (Tel.: 02482 /85 115, Tourist Information der Gemeinde Hellenthal).
Neben dem Fahrplanheft Hellenthal-Kall-Schleiden sind in den Rathäusern, den Tourist Informationen und in den Kundencentern der Verkehrsunternehmen auch weitere Fahrplaninformationen, z.B. Minifahrpläne, TaxiBusPlus-Flyer, erhältlich.
Über die Homepage der Kommunen und des Kreises Euskirchen wird der Gemeindefahrplan für Interessierte auch als Download bereitgestellt.

Außerdem gibt es eine Online-Fahrplanauskunft auf der Homepage des VRS: www.vrs.de.

Bitte beachten Sie, dass an Weihnachten und Silvester/Neujahr abweichende Fahrpläne gelten. Informieren Sie sich hierzu vor Fahrantritt bei dem entsprechenden Verkehrsunternehmen.

Info & Kontakt:
Tourist Information Hellenthal
Tel.: 02482  /85 115
E-Mail: tourismus@hellenthal.de