Wintersport
ArsKRIPPANA
Oleftalsperre
Hellenthal...natürliche Vielfalt!
Burg Reifferscheid
Wildenburg
Aktuelles

Ein Defibrillator für Losheim

Durch das Engagement der Löschgruppe Losheim konnte mit Hilfe des Vereins "Lebensretter im Kreis Euskirchen e.V“ ein Defibrillator für Losheim angeschafft werden.

Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand zählt jede Minute und bis der Notarzt eintrifft kann jeder helfen.

Ein Defibrillator kann ein wichtiger Bestandteil dieser Hilfe sein, dazu müssen diese Geräte aber da sein und auch für jedermann zugänglich sein.

Losheim, als Ortsteil der Gemeinde Hellenthal und westlichster Punkt des Gemeindegebietes hat sich nun so ein Gerät in Eigeninitiative angeschafft.

Bis vor einigen Jahren gab es einen Defibrillator in Losheim. Er hing zusammen mit einem VR-Bank-Automaten am Ardenner-Center. Doch als der Automat abgebaut wurde, war auch der Defibrillator im Ort nicht mehr vorhanden. 

Lange hat man überlegt, wie man bei diesem Problem Abhilfe schaffen kann, da so ein Gerät natürlich auch mit Kosten verbunden ist.

Durch einen Hinweis des Kreises Euskirchen auf den Verein „Lebensretter im Kreis Euskirchen e.V“ kam der Stein ins Rollen, der letztendlich nun den gewünschten Defibrillator brachte.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, bei der Anschaffung von Defibrillatoren für den ländlichen Raum zu helfen. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Standortanalyse konnten sie herausarbeiten, dass für den Kreis Euskirchen noch einige AEDs benötigt werden. Losheim war einer dieser Standorte.

Unter Federführung der Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr ging man in Losheim auf Spendensuche, schrieb Bewohner und ortsansässige Firmen an.

Größere Spenden kamen von den größeren Betrieben des Ortes, aber auch die kleinen niedergelassenen Handwerksbetriebe spendeten fleißig und zudem nahezu auch jeder Bürger des Ortes. So hatte man den Anschaffungspreis schnell zusammen.

Am Samstag, 19.11.2022 war es dann soweit, der Defibrillator, welcher mittlerweile außen und gut sicht- und erreichbar am Feuerwehrhaus in Losheim hängt, wurde eingeweiht.

Durch den Verein „Lebensretter im Kreis Euskirchen e.V.“ wurden alle Interessierten mit dem Gerät geschult, um es im Notfall richtig einsetzen zu können.

Da die Spendenaktion ein so großer Erfolg war und mehr Geld einbrachte als benötigt, konnte die Losheimer Spendengemeinschaft dem Verein noch einen Scheck in Höhe von 1.000 überreichen. Mit dem Geld möchten Sie den Verein weiter unterstützen.

Die Gemeinde Hellenthal bedankt sich für das Engagement der Löschgruppe Losheim und insbesondere bei der gesamten Losheimer Spendengemeinschaft.