Wildenburg
Burg Reifferscheid
Wildfreigehege
Narzissen im Oleftal
Aktuelles

Die "BürgerInfo" wird 20 und erscheint in neuem Design

Am Samstag bringen die Wochenspiegel-Boten ein bekanntes Magazin in neuem Design in die Haushalte der Gemeinde Hellenthal: Die "BürgerInfo" feiert 20jähriges Bestehen und kommt moderner, unterhaltsamer und persönlicher daher.

Dafür wurden Elemente, wie beispielsweise eine Kinder-Seite, eine Bunte-Seite mit einem Sudoku, Rezepte und eine Rubrik Service im Rathaus in das beliebte Medium der Gemeinde Hellenthal integriert. Der Veranstaltungskalender wirkt übersichtlicher, besondere Highlights werden hervorgehoben. Die amtlichen Bekanntmachungen rücken gebündelt ans Ende des Amtsblattes. Weiter wird über die Besuche vom Bürgermeister bei den Neugeborenen in der Gemeinde berichtet und auf Wunsch finden sich künftig auch Frischvermählte in der BürgerInfo wieder. Redaktionell bleibt es bei den bewährten Inhalten, die über Neues in der Gemeinde Hellenthal und der Region berichten.

"Die BürgerInfo ist nun optisch bunter und moderner geworden und
jede neue Ausgabe überrascht zukünftig mit einem andersfarbigen
Titel", erklärt Stefanie Schwarz (Foto: 2.v.r.), die für die Gemeinde in den letzten Monaten intensiv am neuen Layout mit Grafikerin Susanne Lutterbach (Foto: 2.v.l.) aus Höfen gefeilt hat.

"Die hohe Qualität über die vielen Jahre haben wir einem engagierten Team zu verdanken", freut sich Bürgermeister  Rudolf Westerburg (Foto: Mitte), der der Politik für die Bereitstellung finanzieller Mittel dankt.

"Die jahrelange Treue vieler Werbe-Kunden unterstreicht den hohen Stellenwert der BürgerInfo", so Hubert Förster (Foto: 1.v.l.), der mit seiner Firma SIMAG mediakontakt das Medium vom ersten Tag an verlegt.

Die BürgerInfo wird am Samstag, 23. Februar 2019, an alle Haushalte in der Gemeinde Hellenthal verteilt und steht dann auch hier zum Download bereit.