Bequem, flexibel und umweltfreundlich zum Wandern und Radfahren in die Nordeifel

Nachdem die Tourismussaison 2020 nun in der Nordeifel begonnen hat, starten zum 30. Mai 2020 die beiden touristischen Buslinien Eifelsteig-Wanderbus (Linie 770) und der Eifel-Wander- & Radbus (Linie 771).

Der Eifelsteig-Wanderbus (Linie 770) ist in der Saison 2020 bis zum 25. Oktober 2020 an allen Wochenenden (Samstag und Sonntag) sowie an Feier- und Brückentagen unterwegs.

Jeweils viermal am Tag werden die Etappen- und Zwischenziele des Premiumwanderwegs

ausgewählte Orte an den Partnerwegen

in beiden Richtungen angefahren. Haltepunkte am Wegesrand sind Kall Bf. – Urft Bf. - Kloster Steinfeld  - Nettersheim Bf. – Marmagen - Blankenheim (Wald) Bf. - Blankenheim (Rathaus) – Ripsdorf – Alendorf und Mirbach. Der Bus startet jeweils um 9:00 Uhr, 12:00 Uhr, 14:30 Uhr und 17:30 Uhr am Bahnhof in Kall. Zurück geht es mit dem Ziel Kall Bf. jeweils um 10:12 Uhr, 13:12 Uhr, 15:42 Uhr und 18:42 Uhr ab Mirbach. Aufgrund des Einsatzes eines größeren Fahrzeugs können sich bei den Fahrzeiten leichte Änderungen ergeben.

 

Neben dem Eifelsteig-Wanderbus ist im gleichen Zeitraum der Eifel-Wander- & Radbus (Linie 771) unterwegs. Der Bus ist auf der Strecke Schmidtheim Bf. - Kronenburg - Losheim - Weißer Stein - Hollerath – Hellenthal Busbf. im Einsatz. Start am Bahnhof in Schmidtheim ist jeweils um 9:46 Uhr, 12:46 Uhr und 15:46 Uhr. Zurück geht es ab Hellenthal Busbf. um 11:10 Uhr, 14:10 Uhr und 17:10 Uhr. Eine Mitnahme des Fahrrades wird beim Wander- & Radbus durch einen Fahrradanhänger für 16 Fahrräder gewährleistet.

Entlang der Strecke besteht eine Einstiegsmöglichkeit in die Eifel-Höhen-Route und den Kyll-Radweg. Auch Wanderer sind in diesem Bus willkommen und finden entlang der Strecke zahlreiche Wandermöglichkeiten wie die EifelSchleifen & EifelSpuren. In Kronenburg und Hellenthal besteht zudem Anschluss an die Eifelsteig-Partnerwege Eifeler Quellenpfad bzw. Burgen-Route.

 

Neben dem Eifelsteig-Wanderbus ist im gleichen Zeitraum der Eifel-Wander- & Radbus (Linie 771) unterwegs. Der Bus ist auf der Strecke Schmidtheim Bf. - Kronenburg - Losheim - Weißer Stein - Hollerath – Hellenthal Busbf. im Einsatz. Start am Bahnhof in Schmidtheim ist jeweils um 9:46 Uhr, 12:46 Uhr und 15:46 Uhr. Zurück geht es ab Hellenthal Busbf. um 11:10 Uhr, 14:10 Uhr und 17:10 Uhr. Eine Mitnahme des Fahrrades wird beim Wander- & Radbus durch einen Fahrradanhänger für 16 Fahrräder gewährleistet.

Entlang der Strecke besteht eine Einstiegsmöglichkeit in die Eifel-Höhen-Route und den Kyll-Radweg. Auch Wanderer sind in diesem Bus willkommen und finden entlang der Strecke zahlreiche Wandermöglichkeiten wie die EifelSchleifen & EifelSpuren. In Kronenburg und Hellenthal besteht zudem Anschluss an die Eifelsteig-Partnerwege Eifeler Quellenpfad bzw. Burgen-Route.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie besteht in allen Bussen die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

 

Sämtliche Informationen zum Fahrplan, zur Fahrtroute der Busse sowie Wander- und Radtipps liefert ein Flyer der kostenlos bei der Nordeifel Tourismus GmbH angefordert werden kann. Zudem informiert die Homepage www.eifelsteig-wanderbus.de bzw. www.eifel-fahrradbus.de über das Angebot.

Weitere Informationen:                       

Nordeifel Tourismus GmbH                                                                       Bahnhofstr. 1353925 Kall                                                                                                        Tel.: 02441/ 99457-0                                                                             info@nordeifel-tourismus.de                                                               www.nordeifel-tourismus.de