Olefsee
Wildenburg
Hellenthal...natürliche Vielfalt!
Wildfreigehege
Hellenthal...natürliche Vielfalt!
Wildfreigehege Hellenthal
Aktuelles

Bequem, flexibel und umweltfreundlich zum Wandern und Radfahren in die Nordeifel

Nachdem die Tourismussaison 2020 nun in der Nordeifel begonnen hat, starten zum 30. Mai 2020 die beiden touristischen Buslinien Eifelsteig-Wanderbus (Linie 770) und der Eifel-Wander- & Radbus (Linie 771).

Der Eifelsteig-Wanderbus (Linie 770) ist in der Saison 2020 bis zum 25. Oktober 2020 an allen Wochenenden (Samstag und Sonntag) sowie an Feier- und Brückentagen unterwegs.

Jeweils viermal am Tag werden die Etappen- und Zwischenziele des Premiumwanderwegs

ausgewählte Orte an den Partnerwegen

in beiden Richtungen angefahren. Haltepunkte am Wegesrand sind Kall Bf. – Urft Bf. - Kloster Steinfeld  - Nettersheim Bf. – Marmagen - Blankenheim (Wald) Bf. - Blankenheim (Rathaus) – Ripsdorf – Alendorf und Mirbach. Der Bus startet jeweils um 9:00 Uhr, 12:00 Uhr, 14:30 Uhr und 17:30 Uhr am Bahnhof in Kall. Zurück geht es mit dem Ziel Kall Bf. jeweils um 10:12 Uhr, 13:12 Uhr, 15:42 Uhr und 18:42 Uhr ab Mirbach. Aufgrund des Einsatzes eines größeren Fahrzeugs können sich bei den Fahrzeiten leichte Änderungen ergeben.

 

Neben dem Eifelsteig-Wanderbus ist im gleichen Zeitraum der Eifel-Wander- & Radbus (Linie 771) unterwegs. Der Bus ist auf der Strecke Schmidtheim Bf. - Kronenburg - Losheim - Weißer Stein - Hollerath – Hellenthal Busbf. im Einsatz. Start am Bahnhof in Schmidtheim ist jeweils um 9:46 Uhr, 12:46 Uhr und 15:46 Uhr. Zurück geht es ab Hellenthal Busbf. um 11:10 Uhr, 14:10 Uhr und 17:10 Uhr. Eine Mitnahme des Fahrrades wird beim Wander- & Radbus durch einen Fahrradanhänger für 16 Fahrräder gewährleistet.

Entlang der Strecke besteht eine Einstiegsmöglichkeit in die Eifel-Höhen-Route und den Kyll-Radweg. Auch Wanderer sind in diesem Bus willkommen und finden entlang der Strecke zahlreiche Wandermöglichkeiten wie die EifelSchleifen & EifelSpuren. In Kronenburg und Hellenthal besteht zudem Anschluss an die Eifelsteig-Partnerwege Eifeler Quellenpfad bzw. Burgen-Route.

 

Neben dem Eifelsteig-Wanderbus ist im gleichen Zeitraum der Eifel-Wander- & Radbus (Linie 771) unterwegs. Der Bus ist auf der Strecke Schmidtheim Bf. - Kronenburg - Losheim - Weißer Stein - Hollerath – Hellenthal Busbf. im Einsatz. Start am Bahnhof in Schmidtheim ist jeweils um 9:46 Uhr, 12:46 Uhr und 15:46 Uhr. Zurück geht es ab Hellenthal Busbf. um 11:10 Uhr, 14:10 Uhr und 17:10 Uhr. Eine Mitnahme des Fahrrades wird beim Wander- & Radbus durch einen Fahrradanhänger für 16 Fahrräder gewährleistet.

Entlang der Strecke besteht eine Einstiegsmöglichkeit in die Eifel-Höhen-Route und den Kyll-Radweg. Auch Wanderer sind in diesem Bus willkommen und finden entlang der Strecke zahlreiche Wandermöglichkeiten wie die EifelSchleifen & EifelSpuren. In Kronenburg und Hellenthal besteht zudem Anschluss an die Eifelsteig-Partnerwege Eifeler Quellenpfad bzw. Burgen-Route.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie besteht in allen Bussen die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

 

Sämtliche Informationen zum Fahrplan, zur Fahrtroute der Busse sowie Wander- und Radtipps liefert ein Flyer der kostenlos bei der Nordeifel Tourismus GmbH angefordert werden kann. Zudem informiert die Homepage www.eifelsteig-wanderbus.de bzw. www.eifel-fahrradbus.de über das Angebot.

Weitere Informationen:                       

Nordeifel Tourismus GmbH                                                                       Bahnhofstr. 1353925 Kall                                                                                                        Tel.: 02441/ 99457-0                                                                             info@nordeifel-tourismus.de                                                               www.nordeifel-tourismus.de