Die Satzung regelt die Erhebung von Gebühren für Leistungen der Gemeinde (z. B. Beglaubigungen, Auszüge, Anträge).