Rentenversicherung

In allen Rentenversicherungsangelegenheiten (Kontenklärungen, Kindererziehungszeiten, ausländische Zeiten, freiwillige Beitragszahlung, Anhebung der Altersgrenzen, Rentenanträge usw.) steht Ihnen das Versicherungsamt der Gemeinde Hellenthal gerne zur Verfügung. Im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit ist das Versicherungsamt der Gemeinde Hellenthal auch für die Unterstützung bei der Rentenantragstellung für die Bürger/-innen der Nachbarkommunen Dahlem und Kall zuständig:

Für die Gemeinden Hellenthal, Kall und Dahlem:

Frau Alexandra Dümmer
Rathausstr. 2
Zimmer 10
Tel
.: 02482/ 85 123
erreichbar Mi. - Fr. 8.30 - 12.30 Uhr
Do. 14.00 - 17.00 Uhr
E-Mail: aduemmer@hellenthal.de

und

Frau Ariane Gehlen
Rathausstr. 2
Zimmer 10
02482/ 85 138
erreichbar Mo. - Mi. 8.30 - 12.30 Uhr
E-Mail: agehlen@hellenthal.de

Eine vorherige Terminabsprache ist erforderlich!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden bis auf weiteres keine vor Ort Beratungstermine der DRV Rheinland mehr in Kall und in Euskirchen statt.

Es kann jedoch weiterhin eine telefonische Beratung stattfinden. Hierzu ist eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 02421 / 48 201 erforderlich. Die Rentenversicherung wird dann zeitnah einen telefonischen Beratungstermin anbieten.

Ebenfalls kann über die E-Mail Adresse service-zentrum.dueren@drv-rheinland.de Kontakt zur Rentenversicherung aufgenommen werden.

Weitere Informationen rund um das Thema Rentenberatung finden Sie im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung.de .