Grasfrosch
Storchenschnabel
Eisvogel

Landschaftsplan

Bärwurzwiese

Die Gemeinde Hellenthal verfügt über einen vom Kreis Euskirchen aufgestellten Landschaftsplan.

Das Gebiet des Landschaftsplanes Hellenthal gehört naturräumlich zu drei Haupteinheiten, größtenteils zur Rureifel, zur Kalkeifel und im Süden zur Westlichen Hocheifel. Gesamträumlich gehört das Gebiet zum Rheinischen Schiefergebirge, das aus devonischen Schichten mit Südwest-Nordost gerichtetem Faltenwurf gebildet ist.

Der Landschaftsplan ist das zentrale Planungsinstrument des Naturschutzes, der Landschaftspflege und der Erholungsvorsorge auf kommunaler Ebene und liefert ein Konzept zur langfristigen Entwicklung von Natur und Landschaft. Der Landschaftsplan besteht aus einem Textteil, Festsetzungskarten sowie Kartenmaterial in denen die Entwicklungsziele dargestellt werden.

Beim Landschaftsplan handelt es sich um einen Fachplan. Die darin formulierten Zielsetzungen müssen bei späteren Planungen mit anderen Belangen abgewogen werden.

Die Inhalte des Landschaftsplans richten sich nach den Anforderungen des Bundesnaturschutzgesetzes und des Naturschutzgesetzes von Nordrhein-Westfalen. Wie der Flächennutzungsplan unterliegt auch der Landschaftsplan der Pflicht zur Umweltprüfung.

Weitere Informationen zum Landschaftsplan Hellenthal finden Sie auf der Internetseite des Kreises Euskirchen (siehe rechts "Links").