Triptyque Ardennais zu Gast in Hellenthal

Jimmy Janssens aus Antwerpen gewinnt bei der ersten Etappe rund um Hellenthal und sichert sich das gelbe Trikot. Vor einigen hundert Zuschauern setzte sich der 28jährige aus dem Team Cibel-Cebon im Alleingang durch. Er gilt auch als Favorit auf den Gesamtsieg.

Das Radrennen „Triptyque Ardennais“ geht insgesamt über drei Tage. Am Samstag startet die zweite Etappe in Monschau und führt über Bütgenbach nach Eupen. Die Schlussetappe startet dann in Weiswampach und endet in Blegny.

Unter der Internetadresse http://belgique.directvelo.com/ sind Informationen zu den einzelnen Etappen abrufbar.