Wildfreigehege
Soldatenfriedhof Oberreifferscheid
Hellenthal...natürliche Vielfalt!
Blick auf Hellenthal
Oleftalsperre
Aktuelles

Nordeifel Herbstlich 2017

Spannend und vielseitig wie der Herbst ist auch das Veranstaltungsprogramm in der Nordeifel.

Rötlich schimmert der Laubwald im Licht der aufgehenden Sonne. Bäche funkeln in der Morgendämmerung. Rehe, Hasen und auch Füchse sind schon bei Tagesanbruch auf den Lichtungen und Wiesen zu sehen.

Für die Herbstmonate von Anfang September bis Ende November 2017 hat die Nordeifel Tourismus GmbH jetzt den jahreszeitlichen Veranstaltungskalender „Nordeifel herbstlich – Veranstaltungshöhepunkte im Herbst 2017“ veröffentlicht.

Gleich zu Beginn des Septembers startet die Veranstaltungsreihe „Nordeifel – Kultur bei Nacht!“ in ihre nunmehr vierte Saison. Zu acht Terminen, im Zeitraum vom 01. September bis 28. Oktober, öffnen historische Orte, Museen und unentdeckte Kleinode, mit besonderem Programm ihre Tore bis tief in die Nacht. Zum ersten Mal steht „Nordeifel – Kultur bei Nacht“ unter einem Motto: „Wasser“ – dem prägenden Element der Eifel. Ralf Kramp auf einer Seebühne im Waldfreibad der Steinbachtalsperre, eine „Ortsverführung“ in der Kläranlage Bessenich und „Kunst im Fluss“ an den Ufern von Urft und Olef sowie Vieles mehr wird die Besucher der Veranstaltungsreihe mitreißen.

Das Flugplatzfest in Dahlem ist in diesem Jahr ein ganz besonderes, denn die Dahlemer Binz feiert Jubiläum. 60 Jahre Dahlemer Binz heißt das zweitägige Flugplatzfest am 02. und 03. September. Am Abend des Samstags steigt die Flugplatzparty mit Ballonglühen. Der Sonntag hält neben dem Flyin noch einige Highlights bereit. Einige historische Flugzeuge, darunter die Transall der Bundeswehr und Hubschrauber der Bundespolizei werden vor Ort sein. Die Besucher sehen außerdem den spektakulären Landeanflug des größten Doppeldeckers der Welt, der Antonov AN-2. Rundflüge, Fallschirmspringer und ein Informationsmarkt aller Partner und Vereine der Dahlemer Binz runden das Programm ab.

Der Michaelsmarkt verbindet am 16. und 17. September Angebote aus Kunst, Handwerk und Kulinarik in der historischen Altstadtkulisse Bad Münstereifels. Erstmals wird es in diesem Jahr auch einen Bauernmarkt und geführte Wanderungen sowie Pedelec-Touren zum Michelsberg geben. Der verkaufsoffenen Sonntag im City Outlet Bad Münstereifel bietet beste Gelegenheit zum Shopping und Stadtbummel.

Teilnehmer der Archäologietour Nordeifel 2017, am 01. Oktober von 10.00 bis 18.00 Uhr, können eine Zeitreise erleben. An sechs verschiedenen Aufschlüssen im Bereich des Kreises Euskirchen erklären fachkundige Archäologen, Geologen und Historiker mit spannenden Ausführungen die Geschichte der Eifel. Neben organisierten Bustouren können die Stationen auch individuell angesteuert werden.

Im Oktober locken die Genießerwochen Schleiden 2017, unter dem Motto „Eifeler Gastlichkeit mit Herz“, mit lukullischem Angebot in vier Gastronomiebetriebe im Schleidener Tal.

Eine Auflistung der schönsten Märkte, Feste und weiterer Höhepunkte, sowie der traditionellen Erntedankveranstaltungen runden einen ereignisreichen und hoffentlich sonnigen Herbst 2017 ab.

Kurzentschlossenen hilft das Team der Nordeifel Tourismus GmbH bei der Suche nach einer Unterkunft und bei der Zusammenstellung eines individuellen Herbstprogramms für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub.

Der kostenlose jahreszeitliche Veranstaltungskalender „Nordeifel herbstlich“ ist in allen Tourist-Informationen der Nordeifel und bei der Nordeifel Tourismus GmbH erhältlich.

>>Zusätzlich steht der Flyer hier für Sie zum Download bereit.<<