Am 24. September 2017 fand die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt.

Nach Artikel 38 des Grundgesetzes werden die Abgeordneten des Deutschen Bundestages in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Die Wahlperiode beträgt grundsätzlich vier Jahre. Wahlgebiet ist das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Von den mindestens 598 Abgeordneten werden 299 in Wahlkreisen „direkt" gewählt, die übrigen aus den Landeslisten der Parteien.

Das Ergebnis der Bundestagswahl ist -bezogen auf die Gemeinde Hellenthal- über die Wahlpräsentation der Kommunalen Datenverarbeitungszentrale Rhein-Rur in Frechen (KDVZ) abrufbar.

Wahlpräsenation der KDVZ