Jobcenter

Das Jobcenter ist für die Durchführung der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II zuständig. Aufgabe des Jobcenters ist es, Leistungen nach dem SGB II zu gewähren und gemeinsam mit den betroffenen Personen die Perspektiven und Möglichkeiten zu erörtern, wie diese ihren Lebensunterhalt künftig aus eigenen Mitteln und Kräften, langfristig und ohne weitere öffentliche Unterstützung bestreiten können.

Die Jobcenter betreuen Arbeitslosengeld-II-Bezieher. Damit sind die Jobcenter nunmehr für die Personengruppen zuständig, die bis 2004 Arbeitslosenhilfe oder Sozialhilfe erhielten, soweit diese jetzt Arbeitslosengeld II (ALG II) (umgangssprachlich auch "Hartz 4") beziehen.

Das Jobcenter Kall ist zuständig für die betroffenen Personen in der Gemeinde Hellenthal.

Kontakt:
Jobcenter Kall
Benzstr. 7
53925 Kall
Tel.: 02441/77 163 0

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Freitag: 8.30 Uhr - 12.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 Uhr - 12.30 Uhr und 13.30 Uhr - 16.30 Uhr