Die Buslinien in der Gemeinde Hellenthal

Die Linie 829 stellt bis in die Abendstunden die Verbindung mit dem Bahnhof Kall her.

  • Linie 829 Hellenthal-Schleiden-Kall

Die anderen Buslinien verbinden die Ortsteile der Gemeinde mit dem Hauptort und den Nachbargemeinden:

  • Linie 837 Hellenthal-Hecken-Paulushof
  • Linie 838 Hellenthal-Schnorrenberg-Neuhaus
  • Linie 839 Hellenthal-Udenbreth-Losheim-Kehr
  • Linie 879 Wildfreigehege- Hellenthal-Ingersberg/Eichen-Felser-Wollenberg
  • Linie 885 Manscheid-Sistig-Kall

Die meisten Fahrten der oben genannten Linien sind TaxiBus-Fahrten. Diese erkennen Sie im Fahrplan am Telefonhörer.

TaxiBus

Der TaxiBus fährt nur bei Bedarf und muss mindestens 30 Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrtszeit telefonisch bestellt werden. Natürlich können Sie auch schon früher anrufen oder gleich mehrere Fahrten, z. B. für den Hin- und Rückweg, bestellen.

Der TaxiBus fährt wie der Linienbus nach Fahrplan von der Haltestelle ab. Am Zielort fährt der TaxiBus Sie bis zu Ihrer Haustür. Je nachdem, wie viele Personen eine Fahrt bestellen, kommt ein Taxi, ein Kleinbus oder ein Bus zur Haltestelle.

Wo fahren die TaxiBusse?

Die Linien mit den Nummern  837, 838, 839, 879 und 885 fahren überwiegend als TaxiBusse. Die genauen Haltestellen können Sie im Fahrplan nachsehen. TaxiBus-Fahrten sind dort mit einem Telefonhörer markiert.

Zusätzlich zum normalen VRSTicket, mit dem Sie auch mit Bus und Bahn weiterfahren können, zahlen Sie einen Zuschlag von 1,20 (Kinder von 6-14 Jahren 0,50 ). Den Zuschlag zahlen Sie beim Fahrpersonal. Schwerbehinderte
und Kinder unter 6 Jahren zahlen den Zuschlag nicht.

Sie erreichen die Buchungszentrale:
Mo. - Sa. 06:20 - 21:30 Uhr, So./Feiertag 09:30 - 19:00 Uhr unter der kostengünstigen Festnetznummer

02441 / 99 45 45 45

Achtung: Fahrten vor 08:00 Uhr, sonn- und feiertags vor 10:30 Uhr, müssen am Tag vorher angemeldet werden.
Weisen Sie bitte bei der Buchung auf Besonderheiten wie z. B. großes Gepäck oder einen Rollator hin.

Die Bahnlinien der Deutschen Bahn

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Kall, wo ein direkter Anschluss an die Züge der Deutschen Bahn (DB) besteht. Zweimal pro Stunde fahren dort die Züge in Richtung Köln und Trier.
In Euskirchen besteht zusätzlich ein direkter Anschluss in Richtung Bonn.

Kall erreichen Sie von Hellenthal bequem mit der Buslinie 829.

Fahrplanauskunft

Auf der Internetseite des Regionalverkehr Köln können Sie detaillierte Fahrplanauskünfte durch die Eingabe der gewünschten Abfahrts- und Ankunftshaltestelle abrufen.

Link zur Fahrplanauskunft Regionalverkehr Köln!

Hier sind Tickets erhältlich:

Touristinformation und Nationalpark-Infopunkt Hellenthal
Tel.: 02482/ 85 115

RVK EUmobil im Bahnhof Kall
Tel.: 02441/ 77 78 200

an den Fahrausweisautomaten der Bahnhöfe oder einfach beim Busfahrer
(im TaxiBus eingeschränktes Ticketsortiment)