Winter in Hellenthal
ArsKRIPPANA
Oleftalsperre
Winter in Hellenthal
Wintersport

Planung Einzelhandel Hellenthal Ortskern

Der Ausschuss für Bauen und Planen der Gemeinde Hellenthal hat in seiner Sitzung am 09.02.2017 den Aufstellungsbeschluss zur

  • 36. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Hellenthal, „Hellenthal Ortskern“, sowie zur

  • 8. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 24 „Ortszentrum Hellenthal“

gefasst. Nach erfolgter frühzeitiger Beteiligung der Öffentlichkeit hat der Ausschuss für Bauen und Planen am 28.09.2017 die Offenlage des Planentwurfs gemäß § 3 (2) Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen.

Mit der Änderung des Flächennutzungsplanes sowie des Bebauungsplanes Nr. 24 sollen zur Stärkung der Nahversorgung der Bevölkerung in Hellenthal eine bisher als Parkplatz für die Grenzlandhalle genutzte Fläche für die Ansiedlung eines Lebensmitteldiscounters und eines Drogeriemarktes entwickelt werden.

Die Entwürfe der 36. Änderung des Flächennutzungsplanes und der 8. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 24 liegen mit der Begründung, dem Umweltbericht sowie den nach Einschätzung der Gemeinde Hellenthal wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen zu allgemeinen Einsicht in der Zeit vom

07.November bis 08. Dezember 2017

im Rathaus der Gemeinde Hellenthal, Rathausstraße 2, 53940 Hellenthal, Zimmer 20, während der Dienststunden, und zwar

Montag - Freitag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Montag - Mittwoch von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr

sowie Donnerstag von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr

öffentlich aus. 

Im Rahmen der Offenlage  gemäß § 3 (2) Baugesetzbuch (BauGB) stehen folgende Unterlagen zu den beiden Planverfahren im Internet zur Einsichtnahme und  zum Download bereit:

36. Änderung Flächennutzungsplan „Hellenthal Ortskern“

8. Änderung Bebauungsplan Nr. 24 „Ortszentrum Hellenthal“